11. Januar 2011

Back from the slack

Für alle, die sich nicht mehr an uns erinnern und für alle, die noch nie von uns gelesen haben: Vor nicht mal 2 Jahren setzten wir, Nana und Lyla, unser gemeinsames Kind BubblePopMachine in die große, bunte Blogger-Welt. Mit all unserem Herzblut und Hirnschmalz zogen wir es auf, wir fanden neue Freunde, teilten unsere alltäglichen Geschichten, unterhielten mit sinnlosem Schnickschnack. Zumindest bis Lyla im Sommer 2009 auf eine lange Reise ging. Nana hatte Bemühen BPM alleine großzuziehen, doch auch sie musste es aufgeben, als Lyla nicht mehr in die Blogosphäre zurückkehrte.
Nun, nach gefühlten 1000 Vorsätzen uns wieder um unser Kind zu kümmern sowie etlichen mehr oder weniger erwünschten "Gastbeiträgen", sind wir endlich heimgekehrt!

Wir umarmen dich, unsere süße BubblePopMachine!

Unsere Rückkehr zelebrieren wir gleich mit zwei Neuerungen: Zum einen haben wir das neue Design und zum anderen wird BPM in Zukunft eine Art Magazin, in der wir euch alle paar Wochen einen Beitrag zu unserer von nun an einzigen Rubrik zeigen, dem damaligen Liebling aller Leser: der Umkleidekabine.
Heute stellen wir euch unsere animalische Seite vor, natürlich beflügelt von der wunderhübschen Herbstkollektion 2010 von Chanel. Und wie entzückt waren wir, als wir bei unserem Lieblingsschweden all diese fantastischen, vom Tierreich inspirierten Klamöttchen entdeckten:

clothes


Why can't man be more like animals?

DSC07107__

Bemerkenswert, wie vielfältig einzelne Accessoires zu nutzen sind! So dient die Multichainkette an Nanas Gürtel als Knabberspaß für Lyla und der Umhängepuschelbeutel lässt sich leicht zu einer trendigen Bärenfellmütze eines britischen Leibwächters umfunktionieren, ganz nach dem zurzeit angesagtem Military-Stil.


Gerade als wir voller Freude all diese stilvollen Teile einpacken und mitnehmen wollten, mussten wir betrübt feststellen, dass wir leider leider nicht genug Geld bei uns hatten. Und das, obwohl sooo viel im SALE war! Schweren Herzens mussten wir uns also von unseren Objekten der Begierde trennen. Vielleicht das nächste Mal.



Heute ist nicht alle Tage,
wir kommen nicht wieder,
denn wir sind nie weg,
keine Frage.

Kommentare:

  1. juchhuuu juchhuuuu :D
    ich freu mich animalisch hehehhee
    aber nga... ich kann dir ja in den ausschnitt gucken!!!! :D

    AntwortenLöschen
  2. Welcome back, babyys!
    Ach komm. Ihr seid immer pleite <3

    "nga... ich kann dir ja in den ausschnitt gucken!!!! :D"
    Ich auch. Hihihi
    Too hot for us!

    AntwortenLöschen
  3. boah hat ly lange haare bekommen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! HAHAAHA wie geil.endllich wieder leute, die bildlich abspacken :) und nga,woher weiß du dass ich so groß bin???

    AntwortenLöschen
  4. HAHAHAHA!
    das ist so gut, ich liebe eure bilder.
    i like like like them!

    AntwortenLöschen
  5. ihr seid soo crazy.. bin grad auf euren blog gestoßen und ich muss sagen i love it..

    lg tiza

    www.loop-ladys-life.blogspot.com

    AntwortenLöschen